Terms & Conditions

Update: Zürich, 31.10.2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“)

Allgemeines und Definitionen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Beziehungen zwischen Ihnen als „Nutzerin“ oder „Nutzer“ (in der Folge „Nutzer“) und Yuruma, einer Web-Plattform der

 

Hoodeenie AG
Rebhalde 47
8903 Birmensdorf
CHE - 462.555.065
contact@yuruma.ch

(in der Folge „Hoodeenie“ oder „wir“ genannt)

Die Hoodeenie AG ist eine Anbieterin von Produkt- und Dienstleistungsangeboten. Dies umfasst vor allem Online-Angebote sowie mobile Applikationen (nachfolgend insgesamt „Produkte“ und betreffend Onlineangebote auf Webseiten sowie mobilen Applikationen auch „digitale Angebote“ genannt). Die beiden Begriffe schliessen auch die von den Nutzern hochgeladenen Profile und allfällige Kommentare Dritter zu diesen Profilen und die von Werbetreibenden (in der Folge „Werbetreibende“ genannt) platzierten Werbemitteilungen (zusammen „Profile und „Mitteilungen“ genannt) und deren Inhalte ein.

Mit der Nutzung unserer Produkte akzeptieren Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen als festen Bestandteil jedes Vertragsverhältnisses mit uns und erklären sich mit den nachfolgenden Bestimmungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit unseren Produkten, sowie in diesem Zusammenhang allenfalls von uns angebotenen Dienstleistungen und Produkten Dritter, einverstanden.

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien, welche einen integrierten Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden und Auskunft darüber geben, wie wir mit Informationen umgehen, welche Sie uns über sich zur Verfügung stellen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen oder den Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind, unterlassen Sie den Zugriff auf unsere digitalen Angebote.

Unser Angebot

Das WG-Webportal Yuruma organisiert das Zusammenführen von Personen, die eine Wohngemeinschaft (WG) gründen möchten. Dies geschieht über ein System von Profilen und einem Matching-Feature, das Wohn- und Lifestyle-Präferenzen berücksichtigt. Neu entstandene Gruppen, die eine WG gründen möchten, werden dann mit passenden Immobilien-Objekten verlinkt. Diese werden von privaten oder kommerziellen Anbietern von Immobilien auf Yuruma platziert.

Weitere Anwendungen (Features) und Dienstleistungen behalten wir uns für die Zukunft vor. Vorläufig sollen unsere Leistungen für Nutzer unentgeltlich sein. Das spätere Angebot von entgeltlichen Leistungen schliessen wir aber nicht aus. Unser Angebot steht grundsätzlich jedermann offen, der diese AGB als für sich gültig anerkennt und über 16 Jahre alt ist.

Die von Ihnen hochgeladenen Profile sind – wie bei anderen sozialen Netzwerken – teilweise für alle Besucher unserer Website sichtbar, teilweise dienen sie nur der Zusammenführung von geeigneten Wohnpartnern und sind für andere Nutzer nicht sichtbar. Welche Daten sichtbar sind und welche nicht, ergibt sich aus unserer Website.

 

Urheber- und andere Immaterialgüterrechte und Persönlichkeitsrechte

Layout, Markenrechte und Logos sowie sämtliche Inhalte (Texte, Tabellen, Bilder, Videos, Grafiken etc.), welche Ihnen von uns, anderen Nutzern oder Werbetreibenden über unsere Produkte zugänglich gemacht werden, stehen in unserem Eigentum oder im Eigentum unserer Lizenzgeber, bzw. der Nutzer, Werbetreibenden oder deren Lizenznehmer.

Es ist Ihnen nicht erlaubt, in unseren Produkten enthaltene Immaterialgüterrechte (Urheberrechte, Markenrechte etc.) ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung bzw. ohne die Zustimmung des Rechteinhabers anders als hiernach ausdrücklich festgelegt oder in den Produkten als Funktion vorgesehen zu nutzen oder Dritten Rechte an der Nutzung derselben einzuräumen. Als Nutzungen gelten insbesondere das Ändern, Anbieten, Lizenzieren, Veräussern, Verbreiten, Veröffentlichen, Vervielfältigen, Vermieten, Versenden und Wahrnehmbarmachen derselben, sowie das Herstellen, Übertragen und Verkaufen von Werken zweiter Hand. Die Nutzung unserer Produkte hat immer die Bestimmungen des Schweizerischen Zivilgesetzbuches über die Persönlichkeitsrechte (Artikel 28 ff. ZGB) zu respektieren.

Die Softwareprogramme, mit welchen unsere digitalen Angebote betrieben werden, sind urheberrechtlich geschützt und es ist Ihnen nicht erlaubt, diese entgegen den nachfolgenden Bestimmungen zu gebrauchen. Insbesondere ist es Ihnen untersagt, die Softwareprogramme zu kopieren, nachzubauen, zu ändern oder auf andere Weise zu bearbeiten.

 

Nutzung von Produkten

Sämtliche Produkte stehen ausschliesslich für die persönliche, nicht kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Sie dürfen unsere digitalen Angebote auf einen Computerbildschirm oder ein mobiles Endgerät abrufen und anzeigen, einzelne Seiten auf Papier ausdrucken oder elektronisch auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch abspeichern. Eine Reproduktion von Inhalten der Produkte in irgendeiner Form, die über die Erstellung von Ausdrucken für Ihren privaten Gebrauch hinausgeht, ist nur mit unserer vorgängig schriftlich erteilten, ausdrücklichen Zustimmung erlaubt. Ebenso dürfen Sie unsere digitalen Angebote ausschliesslich auf für diesen Zweck bestimmte Geräte für ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch verwenden. Insbesondere ist jegliche Form automatisierter Abrufe von Produkten und deren Verbreitung in anderen Systemen nur mit unserer vorgängig schriftlich erteilten, ausdrücklichen Zustimmung erlaubt, wobei wir uns vorbehalten, eine solche Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Unsere digitalen Angebote sind in der Regel rund um die Uhr verfügbar und unterliegen laufenden Änderungen und Anpassungen. Wir behalten uns zudem vor, den Zugang aus technischen oder anderen Gründen vorübergehend oder dauernd einzuschränken.

 

Kostenpflichtige Produkte und Zahlungskonditionen

Den Nutzern werden unsere Produkte in der Regel unentgeltlich angeboten, wobei das entgeltliche Angebot von Produkten vorbehalten bleibt. Mit Werbetreibenden, sowie privaten und kommerziellen Anbietern von Immobilien, Mietobjekten, anderen Produkten und Dienstleistungen werden jeweils gesonderte Verträge abgeschlossen.

Soweit ein Nutzer Angebote, die ein Werbetreibender, ein privater oder ein kommerzieller Anbieter in unseren Produkten platziert, wahrnimmt, entstehen nur zwischen ihm und dem Werbetreibenden rechtliche Beziehungen. Wir lehnen jede Haftung für den Inhalt von Werbemitteilungen von Werbetreibenden ab und leisten keine Gewähr für deren Richtigkeit oder Seriosität.

 

Registrierung als Nutzerin oder Nutzer und Ihre Sorgfaltspflichten

Bestimmte Bereiche unserer digitalen Angebote sind ausschliesslich registrierten Nutzerinnen und Nutzern zugänglich. Wenn Sie sich als Nutzerin oder Nutzer registrieren und Ihren Namen und/oder Ihre Email-Adresse hinterlegen, sind Sie verpflichtet, Ihre Zugangsdaten (einschliesslich Passwort) vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen und diese vertraulich zu behandeln. Einen allfälligen Verlust, Diebstahl oder eine nicht vertragsgemässe Nutzung Ihrer Zugangsdaten (Passwort, Benutzername, Email-Adresse etc.) haben Sie uns bei Kenntnisnahme unverzüglich mitzuteilen. Mit der Registrierung als Nutzer sichern Sie uns zu, dass Ihre Angaben korrekt und vollständig sind und verpflichten sich, uns über allfällige Änderungen Ihrer registrierten Angaben unverzüglich zu informieren. Wir behalten uns vor, zum Zwecke der Überprüfung der Einhaltung dieser Bedingungen Ihre Aktivitäten auf unseren digitalen Angeboten, einschliesslich Ihres Zugriffs, zu kontrollieren und zu speichern.

Jede Registrierung ist ausschliesslich für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt. Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Zugangsdaten anderen Personen zugänglich zu machen oder deren Nutzung mit anderen Personen zu teilen. Jede Form der Netzwerk- oder anderen Mehrfachnutzung von Zugangsdaten ist unzulässig. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns vor, Ihren Zugang ohne jegliche weiteren Verpflichtungen unsererseits jederzeit zu sperren und Ihr Nutzerkonto zu löschen. In den entsprechenden Bereichen unserer Produkte können Sie Ihre Registrierung online verwalten und aktualisieren.

 

Von Ihnen auf unseren digitalen Angeboten erstellte Inhalte

Sie können als Nutzer ein Profil in unseren Produkten erstellen sowie als Werbetreibender Werbemitteilungen und als privater oder kommerzieller Anbieter Immobilienobjekte platzieren. Profile und Mitteilungen werden von uns daraufhin geprüft, ob sie nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen, fremde Rechte verletzen oder anstössig sind. Ist dies der Fall, behalten wir uns deren Nichtaufnahme oder nachträgliche Löschung ohne jede Grundangabe und ohne Mitteilung an Sie vor. Wir können nicht garantieren, dass rechts-, sittenwidrige oder rechtsverletzende Profile oder Mitteilungen sofort von uns entdeckt werden und haften für eine verzögerte Löschung nicht.

Sie sind für den Inhalt Ihrer Beiträge (Profile und Mitteilungen sowie Kommentare) verantwortlich und verpflichtet, sich an die jeweils geltenden Regeln für die Nutzung der interaktiven Funktionen zu halten. Insbesondere sind Profile und Mitteilungen nicht zulässig und von Ihnen zu unterlassen, die:

  • obszönen, rassistischen, homophoben oder sexistischen Inhalts sind oder jede andere Form von Hassreden beinhalten;
  • Urheberrechte Dritter verletzen;
  • verleumderisch, ehrverletzend oder auf andere Weise rechts- und sittenwidrig sind und eine gerichtliche Auseinandersetzung oder eine Verletzung gerichtlich angeordneter vorsorglicher Massnahmen bewirken können;
  • beleidigend oder persönlichkeitsverletzend sind, Drohungen beinhalten oder in jeder anderen Form einen persönlichen Angriff auf unsere Mitarbeiter, Nutzer, Werbetreibenden sowie privaten oder kommerziellen Anbieter darstellen;
  • keinen Bezug zum Zweck unserer Produkte haben;
  • jede Art von Werbung für Dienstleistungen oder Waren bzw. Kaufempfehlungen enthalten (einschliesslich Spam), sofern sie nicht als Werbetreibender einen entsprechenden Vertrag mit uns abgeschlossen haben und die Werbung sich im Rahmen dieses Vertrages bewegt;
  • Boykottempfehlungen enthalten;
  • als Profile identisch mit einem bereits publizierten Profil sind oder in anderer Weise eine Verwechslungsgefahr schaffen;
  • inhaltlich in irgendeiner Weise falsch oder täuschend sind, namentlich aber nicht nur zu falschen Rückschlüssen über den Verfasser, den Autor oder den Absender einer Mitteilung verleiten, sonst wie tatsachenwidrig oder irreführend sind oder den Anschein einer Verbindung zu einer Person, Organisation oder einem Unternehmen hervorruft (einschliesslich etwa zu uns, unseren Mitarbeitern und Partnern);
  • Softwareviren enthalten oder Dateien, Software oder Vorrichtungen, welche geeignet sind, die Funktionalität unserer digitalen Angebote zu beeinträchtigen, zu unterbrechen oder zu zerstören;
  • Personendaten sammeln und speichern; und/oder den Zugang anderer Nutzer unserer digitalen Angebote blockieren oder einschränken.
  • Bilder, Videos, Tondokumente oder persönliche Daten über Dritte, einschliesslich über Mitglieder Ihrer Wohngemeinschaft hochladen oder ändern, ohne dass Sie vor dem Hochladen oder der Änderung das ausdrückliche Einverständnis dieser Dritten eingeholt haben.

 

Unsere Website darf nicht als Speicherort („Cloud") für Bilder und persönliche Daten, die nicht im Zusammenhang mit unserem Angebot stehen, verwendet werden.

Sie sind verpflichtet, uns von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund Ihrer Profile und Mitteilungen gegen Sie erhoben werden, sofort Mitteilung zu machen und – wenn solche Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden –, uns vollumfänglich schadlos zu halten (einschliesslich allfälliger Anwalts- und Gerichtskosten). Sie tragen für allfällige rechtliche Konsequenzen Ihrer Profile und Mitteilungen die alleinige Verantwortung. Wir behalten uns überdies bei Verfehlungen sämtliche Rechte vor.

 

Umgang mit von uns zusammengeführten Daten

Auf Profilen einsehbare Daten von anderen Nutzern sind strikte vertraulich zu behandeln. Sofern es zu keinem Vertragsschluss kommt, sind solche von der anderen Seite stammenden Daten unverzüglich zu löschen und es dürfen keine elektronischen oder Papier-Kopien erstellt werden.

Unter keinen Umständen dürfen Daten von anderen Nutzern in elektronischer, schriftlicher, mündlicher oder anderer Form an Dritte weitergegeben oder in irgendeiner Weise veröffentlicht werden. Diese Geheimhaltungsverpflichtung besteht auf unbestimmte Zeit auch nach Löschung des Profils aus unseren Produkten.

 

Abmeldung

Sie können jederzeit ein Profil löschen. Communities und Profile von Gruppen (mehr als eine Person/ein Administrator pro Profil) können nur durch gemeinsame Absprache aller Administratoren gelöscht werden. Nach der Löschung des Profils erhalten Sie, wenn Sie nicht ausdrücklich etwas anderes wünschen, unter Umständen weiterhin von uns weitergeleitete Werbemitteilungen unserer Werbetreibenden. Diesen werden aber Ihre Daten nicht bekanntgegeben.

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten erfolgt strikt im Rahmen der in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sowie die von uns im Rahmen unserer digitalen Angebote erhobenen Daten nutzen wir in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien, welche integrierender Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden.

 

Haftung

Auch wenn wir uns für die Sicherstellung einer hohen Qualität, Sorgfalt und Verfügbarkeit unserer digitalen Angebote einsetzen, können wir vorübergehende Einschränkungen und Ausfälle (Betriebsunterbrüche, Störungsbehebung, Wartungsarbeiten etc.) nicht ausschliessen. Ihr Zugriff und Ihre Nutzung der Produkte erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Gewährleistung bezüglich unserer Produkte sowie deren Verfügbarkeit (service level) und weiterer von uns zur Verfügung gestellter Software wird daher ausdrücklich wegbedungen.

Überdies ist unsere Haftung für die von unseren Nutzern erstellten Profile, Werbemitteilungen unserer Werbetreibenden und alle anderen von Dritten erbrachten Leistungen ausgeschlossen. Dies gilt auch für Links auf Inhalte und Angebote Dritter, für deren Rechtmässigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit wir keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen. Ebenso haften wir nicht für durch Computerviren und andere schädliche Computerprogramme, wie beispielsweise Malware oder Spyware, verursachte Schäden.

Wir haften auch nicht für inhaltlich falsche, irreführende, persönlichkeitsverletzende, rechtswidrige oder strafbare Informationen, Mitteilungen oder Bilder, die unsere Nutzer und Werbetreibenden auf unserer Website veröffentlichen. Unsere Haftung (einschliesslich für unsere Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen) ist in jedem Fall auf vorsätzliche oder grobfahrlässige Verletzungen vertraglicher und ausservertraglicher Pflichten beschränkt, welche wir zu verantworten haben und welche uns nachgewiesen worden sind. Unsere Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen. Wo zulässig, ist unsere Haftung bei von uns gegen Entgelt erbrachten Leistungen auf die Rückerstattung des Entgeltes beschränkt.

Soweit durch unsere Produkte ein Vertragsverhältnis oder eine Beziehung zwischen geeigneten Wohnpartnern bzw. zwischen anderen Vertragspartnern, die durch unsere Produkte zusammengeführt wurden, zustande kommt, haften wir nicht für vertragliche oder ausservertragliche Ansprüche, die von den Beteiligten gegeneinander oder gegenüber Dritten auf Grund eines solchen Vertragsverhältnisses oder einer solchen Beziehung entstehen oder noch entstehen werden. Wir geben namentlich keine Zusicherung bezüglich der Integrität oder Geeignetheit eines Wohnpartners oder anderen Vertragspartnern ab, die sich durch unsere Produkte kennenlernen.

 

Übrige Bestimmungen

Sollten wir es versäumen, unsere Rechte gemäss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend zu machen, gilt dies nicht als Verzicht auf die Geltendmachung unserer diesbezüglichen Rechte und Ansprüche.

Sollten einzelne in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen für unwirksam oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so hindert dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen entspricht.

Wir behalten uns vor, die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und nach eigenem Ermessen zu ändern. Solche Änderungen werden von uns auf unseren digitalen Angeboten umgehend veröffentlicht und treten dann sofort in Kraft, ohne dass wir die Nutzer oder andere Beteiligte ausdrücklich darauf aufmerksam machen. Es obliegt Ihnen, sich regelmässig über die aktuell geltenden Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie in Kenntnis zu setzen.

Mitteilungen an Sie können wir jederzeit gültig an eine von Ihnen in einem unserer Produkte bekannt gegebene Postadresse und/oder (nach unserer Wahl) digitale Adresse machen.

Mitteilungen an uns erfolgen gültig per eingeschriebenen Brief an die eingangs aufgeführte Adresse.

Vereinbarungen zwischen uns und Ihnen, die von den jeweils gültigen und im Web publizierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der Schriftform. Soweit solche Vereinbarungen älter sind als die neueste Fassung der AGB, werden sie durch die jeweils neueste Fassung der AGB ohne weiteres aufgehoben, wenn nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie sämtliche damit verbundenen Handlungen unterliegen ausschliesslich schweizerischem, materiellem Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Vorschriften der Schweiz und Ihres Wohnorts.

Unter Vorbehalt abweichender zwingender gesetzlicher Bestimmungen gilt für sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie der Gerichtsstand CH-8903 Birmensdorf/ZH. Wir können Sie aber nach unserem freien Ermessen auch an Ihrem Wohnsitz/Sitz belangen.

 

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir von der Hoodeenie AG als Betreiberin der Web-Plattform Yuruma (nachfolgend: „wir“) mit Daten umgehen, welche bei der Nutzung unserer digitalen Angebote erhoben werden oder anfallen.

 

Datenprotokolle

Wenn Sie ohne weitere Angabe von Ihnen unsere digitalen Angebote verwenden, kann die von uns eingesetzte Webserver-Technologie allgemeine Zugriffsdaten wie IP-Adresse, Internet Service Provider, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei, die URL, von der aus der Zugriff auf unsere digitalen Angebote erfolgte, sowie allenfalls den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem (sog. „Logfiles“) protokollieren. Diese Daten dienen der optimalen Bereitstellung unserer digitalen Angebote. Eine personenbezogene Auswertung von Logfiles findet nicht statt.

 

Nutzungsmessung betreffend unsere digitalen Angebote und Cookies

An verschiedenen Stellen unserer digitalen Angebote können für die Erhebung anonymer Informationen auch Technologien zum Zwischenspeichern von Daten im Speicher Ihres Webbrowsers (z.B. Cookies oder Client Side Storage) zum Einsatz gelangen, welche uns dazu dienen, die Nutzung unserer Dienste zu verbessern und effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner abspeichert. Mittels dieser Cookies werden keine personenbezogenen Daten über Sie gesammelt. Durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies jederzeit unterbinden. Auch können Sie sich vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen lassen und so selbst bestimmen, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Unsere digitalen Angebote lassen sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Funktionalitäten eingeschränkt sein.

Die Nutzung unserer digitalen Angebote kann überdies mittels verschiedener technischer Systeme, auch von Drittanbietern, gemessen und ausgewertet werden. Diese Messungen können sowohl anonym als auch personenbezogen erfolgen. Dabei ist es möglich, dass die erhobenen Daten von uns oder den Drittanbietern solcher technischer Systeme ihrerseits zur Verarbeitung an Dritte weitergegeben werden.

 

Benutzerkonto und Bereitstellung von Personendaten

Für die Nutzung unserer Dienste, namentlich aber nicht nur die Vermittlung von Interessenten für das Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft oder zur Bearbeitung von Anfragen und der Administration Ihres Profils, sind Ihre Registrierung und damit die Einrichtung eines Benutzerkontos erforderlich. Die Registrierung kann mit ihrem Facebook-Konto oder durch die Angabe Ihren Namens, Ihres Vornamens, Ihres Geburtsdatums, Ihres Geschlechts, einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes der Stärke „gut“ vorgenommen werden. Sie bestimmen grundsätzlich selber, welche Personendaten Sie uns bereitstellen. Die oben genannten Angaben sind für die Registrierung aber zwingend. Für einige kostenpflichtige Dienste, namentlich auch für die Rechnungstellung an Werbetreibende oder Anbietern von Immobilienobjekten, kann zusätzlich eine Rechnungsadresse verlangt werden. Diese Daten dienen uns dazu, die von Ihnen gewünschten personalisierten Dienste entsprechend erbringen zu können und im Falle kostenpflichtiger Dienste eine ordnungsgemässe Rechnung zu erstellen.

Darüber hinaus können von Ihnen freiwillig erfasste Angaben und im Rahmen unserer Nutzungsmessungen erhobene Daten zu Marketingzwecken genutzt werden. Namentlich behalten wir uns vor, Werbemitteilungen unserer Werbetreibenden an die Inhaber von Profilen elektronisch weiterzuleiten und die Empfänger nach geeigneten Kriterien (Wohnort, Alter etc.) zu selektionieren. Solche Weiterleitungen können auch an die Inhaber gelöschter Profile erfolgen, sofern diese nicht ausdrücklich erklären, keine solchen Mitteilungen mehr erhalten zu wollen. Benutzer, die Werbe-Mitteilungen nicht mehr länger erhalten wollen, klicken einen Link namens "Mitteilungen abbestellen", der in allen von der Hoodeenie AG als Betreiberin der Plattform versandten E-Mails enthalten ist.

Mit Ihrer Bestätigung beim Abschluss des Registrierungsvorgangs für die Erfassung und Mutation Ihrer Angaben zum Benutzerkonto gewährleisten Sie die inhaltliche Richtigkeit der von Ihnen freiwillig erfassten Angaben und willigen zur Nutzung derselben im hiervor genannten Umfang ein.

 

Plugins und andere Einbindungen von Funktionen Dritter

Unsere digitalen Angebote können mit Funktionen und Systemen Dritter vernetzt werden, wenn wir dies für sinnvoll halten (z.B. Einbindung von Facebook oder Suchmaschinen). Wenn Sie bei diesen Dritten ein Benutzerkonto haben, ist diesen Dritten unter Umständen ebenfalls möglich, Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote zu messen und auszuwerten. Dabei können weitere personenbezogene Daten (wie IP-Adresse, persönliche Browsereinstellungen und andere Parameter) an diese Dritten übermittelt und dort gespeichert werden. Über die Nutzung solcherart durch Dritte erhobener personenbezogener Daten haben wir keine Kontrolle, weshalb wir diesbezüglich keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

 

Angebote Dritter

Auf unseren digitalen Angeboten präsentieren wir Ihnen auch Angebote Dritter oder Links zu Angeboten oder Webseiten Dritter. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es sich dabei jeweils um externe Links handelt, wobei wir auf Inhalte und Gestaltung von Webseiten anderer Anbieter keinen Einfluss haben und jegliche Verantwortung dafür ablehnen. Auf den Webseiten dieser Drittanbieter gelten die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter.

 

Datensicherheit

Wir behalten uns vor, mit anderen Unternehmen oder Personen zusammenzuarbeiten bzw. andere Unternehmen oder Personen mit der Bearbeitung und Speicherung von Daten zu beauftragen. Diese könnten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten, jedoch nur soweit, wie es zur Erledigung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie auf der Plattform veröffentlichen, werden von uns nicht verkauft, vermietet, gehandelt oder offengelegt, sofern eine Offenlegung nicht per Gesetz erforderlich oder aber – damit wir unsere gesetzlichen Rechte wahrnehmen können oder rechtlich gegen illegale Aktivitäten vorgehen können – wünschenswert ist. Dies trifft auch zu, wenn wir guten Glaubens annehmen, dass Sie gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstossen. Bei einem Verkauf, einer Fusion oder sonstigen Übertragung unseres Unternehmens insgesamt oder teilweise können personenbezogene Daten als Teil dieser Transaktion übertragen werden.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die verwalteten Daten gemäss dem aktuellen Stand der Technik gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert. Wir übernehmen aber keine Haftung für den Verlust von Daten oder deren Kenntnisnahme und Nutzung durch Unbefugte.

 

Abwicklung von Zahlungen

Wenn Sie Zahlungen an uns mittels einer von uns zur Verfügung gestellten Online-Zahlungsoption wie etwa Kreditkarte oder PayPal machen, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem des jeweiligen Anbieters. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Zahlungssystems. Wir kennen und speichern Ihre Zahlungsdaten nicht. Wir werden lediglich über den Zahlungsstatus informiert, damit wir die Auslieferung unserer Leistungen bzw. die Aktivierung der von Ihnen erworbenen Dienste vornehmen können und unserer gesetzlichen Pflicht zur Buchführung nachkommen können. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters des Online-Zahlungssystems.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an nachfolgende Adresse berichtigen, sperren oder löschen lassen:

Hoodeenie AG, Rebhalde 47, 8903 Birmensdorf, E-Mail: info@hoodeenie.com

 

Bitte beachten Sie, dass wir auch nachdem Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangt haben, diese im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten behalten müssen und in diesem Fall ihre personenbezogenen Daten, soweit zu diesem Zweck erforderlich, nur sperren. Ferner kann eine Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten bewirken, dass Sie die von Ihnen registrierten Dienste nicht weiter beziehen oder nutzen können.